Rote Eier als positive Botschaft

19

SPD-Ortsverein Edenkoben am Ostersamstag in der Stadt unterwegs
EDENKOBEN – lam – Am Ostersamstag, 16. April, wird der SPD-Ortsverein Edenkoben in der Innenstadt gefärbte Ostereier verteilen. Ganz wie man es von den Genossinnen und Genossen erwartet, sind diese kräftig rot eingefärbt. Die Eier stehen dabei zum einen als Synonym für den Ostergruß, aber besonders auch für die österliche Friedensbotschaft, die in diesen Zeiten so wichtig ist wie lange nicht mehr. Ortsvereinsvorsitzende Annemarie Harwood und ihre Sozialdemokraten freuen sich beim Rundgang durch die weinfrohe Stadt darauf Bürgerinnen und Bürgerinnen aus Edenkoben, aber auch aus dem Umkreis zu treffen. „Ostern ist bekanntermaßen das Fest der Überwindung des Todes. Wir möchten mit unseren kleinen Gabe, trotz der schwierigen Zeiten, einen frohen Ostergruß an alle Menschen senden, um das Leben zu feiern und die Freude daran auszudrücken“ erklärte Harwood die Intention für die schöne Aktion. Man wolle positive Signale in sehr schweren Zeiten aussenden. Ab 9 Uhr sind die Sozialdemokratischen Eierverteilerinnen und -verteiler unterwegs.