Kommunale Impfstelle LD/SÜW ab kommender Woche auch samstags geöffnet – Impfbus macht Halt in der Region – OB Hirsch und Landrat Seefeldt bitten weiterhin darum, Impfangebote zu nutzen

23

Die Kommunale Impfstelle Landau/Südliche Weinstraße passt ihre Öffnungszeiten an: Um ein noch niedrigschwelligeres Impfangebot unterbreiten zu können, hat die Einrichtung in der Landauer Albert-Einstein-Straße ab kommender Woche auch samstags geöffnet – und zwar von 9 bis 12:45 Uhr. Ab 28. März ist die Impfstelle montags von 8 bis 15:45 Uhr, mittwochs und freitags von 8 bis 12:45 Uhr und donnerstags von 10 bis 17:45 Uhr geöffnet. Dienstags bleibt die Einrichtung geschlossen; ebenso an Ostersamstag, 16. April. Mittwochs wird ausschließlich der Impfstoff Nuvaxovid von Novavax verimpft.

Angesichts bereits wirksamer und noch geplanter Lockerungen auf Bundes- und Länderebene und mit Blick auf die hohen Fallzahlen in der Region appellieren Oberbürgermeister Thomas Hirsch und Landrat Dietmar Seefeldt an die Bürgerinnen und Bürger, weiter vorsichtig und rücksichtsvoll zu sein. „Auch, wenn die Omikron-Variante zunehmend leichtere Krankheitsverläufe mit sich bringt, dürfen wir uns davon nicht blenden lassen“, so die beiden Verwaltungschefs. Das Virus sei nach wie vor brandgefährlich – und sorge aufgrund von erhöhten Personalausfällen auch in den Krankenhäusern für eine angespannte Situation. „Nutzen Sie bitte weiter die Impfmöglichkeiten, die wir mit einer zusätzlichen Öffnung am Wochenende in unserer Impfstelle nun noch attraktiver gestalten wollen. Nur mit einer ausreichend hohen Impfquote und regelmäßigem Testen können wir die Infektionslage wieder schnellstmöglich in den Griff bekommen“, betonen Hirsch und Seefeldt.

Weitere Informationen sowie zusätzliche Impfaktionen in Stadt und Kreis sind unter www.landau.de/impfen und https://www.suedliche-weinstrasse.de/de/aktuelles/corona/infos_impfzentrum.php gelistet.

So macht der Impfbus des Landes Rheinland-Pfalz in den kommenden Wochen an folgenden Stationen Halt:

Donnerstag, 24. März, Hauptstraße 19a, Böbingen
Montag, 28. März, Dorfgemeinschaftshaus, Hochstadt
Montag, 4. April, Parkplatz des WASGAU-Markts, Maikammer
Freitag, 8. April, Hohenstaufensaal, Annweiler
Dienstag, 12. April, Festhalle, Herxheim
Donnerstag, 14. April, Parkplatz der Mehrzweckhalle, Knöringen
Dienstag, 19. April, Schlosshalle, Bad Bergzabern
Donnerstag, 21. April, Baron-von-Holbach-Platz, Edesheim
Dienstag, 26. April, Parkplatz des WASGAU-Markts, Offenbach

Alle Termine finden von 10 bis 17 Uhr statt.

Dies ist eine gemeinsame Pressemitteilung der Stadtverwaltung Landau und der Kreisverwaltung Südliche Weinstraße.