Verein Leben im Dorf will mit Kuchenverkauf die Katastrophenhilfe Hochwasser Rheinland-Pfalz unterstützen

18

Böchingen – dnb – Aus Fassungslosigkeit über die immensen Schäden, die das Hochwasser verursacht hat und aus Mitgefühl für die Opfer wird Solidarität. Auch der Verein „Leben im Dorf“, der unter anderem das über die Region hinaus beliebte Sommercafé in Böchingen organisiert – das aufgrund der Pandemie auch dieses Jahr ausfällt – möchte helfen, die Not zu lindern. Daher haben die Verantwortlichen kurzfristig entschieden, einen Kuchenverkauf in Böchingen zu organisieren und den Erlös der Katastrophenhilfe Hochwasser Rheinland-Pfalz zu spenden.

Daneben können auch die „Übermengen“ aus dem Bücherschrank gegen eine Spende – ebenfalls für die Katastrophenhilfe – mitgenommen werden.

Der Kuchenverkauf findet am kommenden Sonntag, 1. August, ab 14 Uhr auf dem Dorfplatz statt. Der Verzehr auf dem Dorfplatz ist leider nicht möglich; es wird gebeten, die Hygiene- und Abstandsregeln zu beachten.

- Werbeanzeige -