Im Rahmen der Rheinland-Pfälzischen Bewegungstage: „Bewegungssteine“ animieren in Goethe- und Schillerpark in Landau zum Aktivwerden

29

Landauerinnen und Landauer in Bewegung bringen: Von Freitag, 18. Juni, bis Sonntag, 20. Juni, finden landesweit die Rheinland-Pfälzischen Bewegungstage statt. Und auch in Landau sollen die Bürgerinnen und Bürger im Rahmen der Aktion der Landesinitiative „Rheinland-Pfalz – Land in Bewegung“ zum Aktivwerden motiviert werden. Im Goethepark und im Schillerpark werden sogenannte „Bewegungssteine“ zu finden sein, auf denen einfache Bewegungsübungen wie Standwaage, Entenlauf oder Froschsprünge aufgemalt sind. Wer beim Spaziergang oder der Joggingrunde einen dieser Steine entdeckt, kann die Übung durchführen und sich dann auf die Suche nach dem nächsten Stein machen. So entstehen in den beiden Parks der Südpfalzmetropole für ein Wochenende zwei kleine Sport-Parcours.

„Am Wochenende laden Goethe- und Schillerpark die Landauerinnen und Landauer zum Mini-Workout ein. Und ob Groß oder Klein: Alle können mitmachen und sich sportlich betätigen. Ich wünsche den sportlich Aktiven ganz viel Spaß! Im schattigen Grün der Parks ist das auch bei sommerlichen Temperaturen sehr gut möglich“, freut sich Landaus Bürgermeister und Sportdezernent Dr. Maximilian Ingenthron, der das Angebot gemeinsam mit Tina Keiser, Bewegungsmanagerin für die Stadt Landau bei der Landesinitiative „Rheinland-Pfalz – Land in Bewegung“, und Linda Becker, Sportinklusionslotsin des Landessportbunds Rheinland-Pfalz für die Region Süd- und Süd-West-Pfalz, im Beisein von Frank Zaucker, Sportkreisvorsitzender Sportkreis Landau, vorgestellt hat.
Wer aktiv wird, kann gerne ein Foto von sich oder den Steinen mit dem Hashtag #BewegungssteineLandau auf ihren oder seinen Social-Media-Kanälen posten. Die Projektverantwortlichen bitten außerdem darum, die Steine liegen zu lassen, damit so viele Menschen wie möglich mitmachen können.

Die Landesinitiative „Rheinland-Pfalz – Land in Bewegung“ hat zum Ziel, die Menschen in Rheinland-Pfalz zu mehr Bewegung und Sport zu motivieren. Die Initiative soll vorhandene und neue Bewegungs- und Sportangebote vor Ort in den rheinland-pfälzischen Städten und Gemeinden bekannt und für alle Bürgerinnen und Bürger zugänglich machen und so einen Beitrag zu mehr Spaß an Bewegung und einem gesunden Lebensstil leisten.
Weitere Informationen sind online unter www.bewegungssteine.de oder www.land-in-bewegung.rlp.de zu finden.

Pressemitteilung der Stadt Landau in der Pfalz.