LCO Edenkoben: erneute Absage des Seniorensportfestes

7

Es stand bereits im Rahmenterminplan des Leichtathletikverbandes Pfalz (LVP): am Pfingstsamstag (22. Mai 2021) hätte das 42. Leichtathletik-Seniorensportfest im Weinstraßenstadion in Edenkoben stattfinden sollen. 

Die Corona-Pandemie macht dem Ausrichter, dem LCO Edenkoben, erneut einen Strich durch die Rechnung. Nach dem das Sportfest im letzten Jahr bereits wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden musste, ist auch in diesem Jahr, zumindest zu diesem Zeitpunkt, an eine geordnete Durchführung des Sportfestes nicht zu denken. 

Schweren Herzens haben sich die Verantwortlichen des LCO Edenkoben deswegen in Abstimmung mit dem LVP dazu entschlossen, die bei den Seniorinnen und Senioren so beliebte Sportveranstaltung abzusagen. Mit der Absage fallen auch die Pfalz-Seniorenmeisterschaften der Leichtathletik aus, die im Rahmen des Seniorensportfestes mit ausgetragen werden sollten. 

Alle Akteure waren sich einig, dass die Gesundheit der Athletinnen und Athleten, der zahlreichen Helferinnen und Helfer und der Zuschauer vorgeht. 

„Wir hoffen, dass wir im nächsten Jahr unser Sportfest in einem dann umfassend sanierten Stadion mit neuer Laufbahn ausrichten können. Der LCO Edenkoben freut sich darauf.“, so der Verein.

Text: LCO Edenkoben