Edenkobener GästeführerInnen

133

Mit einem fulminanten Start zum Weltfrauentag gingen die Edenkobener Gästeführer*innen in die 20er Jahre des 21. Jahrhunderts. Wir wollten zeigen, was wir alles drauf haben und vor allem unsere neuen Kollegen und die neue Kollegin vorstellen.
Der Weltgästeführertag war für Mitte März perfekt geplant und beworben und dann … hat uns ein winziges Virus ausgebremst.
Jetzt bleiben wir brav zu Hause – „dehäm“ sagen die „Pälzer“ – und warten auf den Neustart, der mit Sicherheit irgendwann kommen wird. Wir bitten Euch alle, es uns gleich zu tun und wünschen allen Edenkobener*innen und Gästen der Stadt Gesundheit, Glück und Gelassenheit bis wir uns in der „Neuen Normalität“ wiedersehen – wann und wo auch immer das sein wird!

Die Edenkobener Gästeführer und Gästeführerinnen mit Unterstützung vom i-Punkt:
Im Uhrzeigersinn von links oben: Jutta Grünenwald, Ewald Gaden, Sonja Gödelmann, Wolfgang Kappes, Gert Hörner, Elke Bechtold, Karl Hahn, Martina Roth, Larysa Hofmann und Peter Mohr (der auch die Fotos zusammengestellt hat).

Kontakt: www.gaestefuehrer.edenkoben.de